March 22, 2022
Written by Birgit Scholz

Seit dem 1. Februar ist die ONEiO Cloud GmbH neues Mitglied im itSMF Deutschland e.V.

1991 wurde das Information Technology Service Management Forum (itSMF) in England gegründet.
Die Gründung des itSMF Deutschland e.V. erfolgte 2001. 
Zu den Zielen des Vereins gehören insbesondere die Verbesserung und Weiterentwicklung des Service Managements (ITIL®, FitSM, COBIT, MOF, Agile), um Unternehmen und Anwendern die Umsetzung eines professionellen, effektiven und zeitgemäßen IT Service Managements zu ermöglichen.

"Ein Verein wie der itSMF Deutschland e.V. lebt vom Engagement seiner Mitglieder und so möchten wir uns als Firma ONEiO und ich mich persönlich in das Vereinsleben mit einbringen. Da ich selbst in Berlin beheimatet bin und hier noch kein Regionalforum existiert, habe ich mich bereiterkärt, dieses zu initiieren und auf den Weg zu bringen. Da allein in der Region Berlin Brandenburg mehrere hundert Mitglieder aktiv sind, hoffe ich auf regen Zuspruch. " so Sven Schindler, Head of DACH Region der ONEiO Cloud GmbH. 

Ziel ist es die regionalen Aktivitäten tatkräftig zu unterstützen und den Mitgliedern in der Region eine Plattform zum Austausch von Best Practices, Know-How und letztendlich auch zum Netzwerken zu bieten.

Den vollständigen Artikel zur Mitgliedschaft findet ihr im aktuellen Heft der it Service Management Fachzeitschrift für die ITSM Community, Heft 59.

Über ONEiO
ONEiO ist ein Cloud-nativer Integrationsdienstleister, der Menschen, Prozesse und Tools miteinander verbindet und so eine nahtlose Zusammenarbeit ermöglicht- ohne den herkömmlichen Integrationsaufwand. Als schlüsselfertige Lösung, als Self-Service oder etwas dazwischen. Du hast die Wahl. 
ONEiO wurde 2011 in Helsinki, Finnland, gegründet und verfügt nun über Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und den USA. ONEiO ermöglicht eine mühelose und einfache Integration ohne spezielle Integrationsfähigkeiten zu benötigen und beseitigt die Probleme die im Zusammenhang mit der traditionellen Bereitstellung, Wartung und Zuverlässigkeit der Integrationen stehen. Klingt interessant? 
Dann lege noch heute los oder finde heraus wie genau wir dir helfen können.